Willkommen auf dem Industriekulturpfad Finowkanal!

 Diese Tour führt Sie zu den interessantesten Plätzen der Industriegeschichte Brandenburgs – entlang der ältesten künstlichen Wasserstraße Deutschlands. Sie können die Route zu Fuß bestreiten, aber auch eine ausgedehntere Fahrrad-Tour auf dem Treidelweg entlang des Kanals machen. Die Fahrradroute startet in Ruhlsdorf/Marienwerder und endet bei Niederfinow (Gesamtlänge 35,5 Kilometer).

Auf der Karte in dieser App und im blauen Menü finden Sie alle Stationen der Tour sowie Hinweise auf Museen und Sehenswürdigkeiten entlang des Finowkanals. Lassen Sie sich nun mit einem Audio-Beitrag zur Geschichte des Finowkanals auf Ihre Entdeckungsreise einstimmen.

Das Kraftwerk Heegermühle am Finowkanal vor rund 100 Jahren.

Audio: Geschichte des Finowkanals